Logo

Rechtliches

Ansprechpartner für rechtliches und Datenschutz:

Simone Sachsenhauser Photography

Simone Sachsenhauser

Hans Böckler Strasse 32 a

85051 Ingolstadt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum: https://www.simone-sachsenhauser.de/index.php/impressum

 

Haftungsausschluss:

Die Webseiten "www.simone-sachsenhauser.de" werden von Simone Sachsenhauser regelmäßig überprüft und aktualisiert, eine Garantie oder Haftung für Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit wird nicht übernommen. Simone Sachsenhauser behält sich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne vorherige Ankündigung zu verändern oder zu löschen. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich.

In den Webseiten von "www.simone-sachsenhauser.de" können Verweise, sogenannte Links auf andere Webseiten enthalten sein. Diese Links werden bei Aufnahme in die Webseiten und bei regelmäßigen Aktualisierungen geprüft. Simone Sachsenhauser erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Erstellung des Links oder zum Zeitpunkt der letzten Überprüfung des Links keine illegalen Inhalte auf den Zielseiten der Links erkennbar waren. Änderungen auf den verlinkten Seiten nach der letzten Prüfung unterliegen nicht dem Einfluss von Simone Sachsenhauser. Simone Sachsenhauser distanziert sich daher ausdrücklich von den Änderungen auf den Verlinkten Seiten nach der letzten Prüfung durch Simone Sachsenhauser.

 

Urheberrecht:

Die auf der Webseite "www.simone-sachsenhauser.de" veröffentlichten Inhalte (Texte, Fotos, Bilder, Grafiken) unterliegen dem Urheberrecht. Eine Nutzung oder Vervielfältigung der Inhalte ist ohne ausdrückliche Zustimmung durch Simone Sachsenhauser nicht gestattet. 

Das Copyright für von Simone Sachsenhauser selbst erstellte Objekte verbleibt bei Simone Sachsenhauser.

 

Tracking von Nutzeraktivitäten

Das Online Angebot von Simone Sachsenhauser Photography nutzt ein sogenanntes Webtracking auf Basis des Produkts "Matomo" (ehemals Piwik), um die Webseiten und Inhalte besser auf die Bedürfnisse der Nutzer anzupassen. Die damit zur Verfügung stehenden Daten dienen beispielsweise der Optimierung der Informationsstruktur des Webauftritts, um für Nutzer interessante und relevante Inhalte schneller, d.h. über kürzere Klick - Pfade, erreichbar zu machen.

Das Tracking basiert auf Cookies, die auf ihren Rechner übertragen werden können. Sie können dies unterbinden, indem Sie in Ihrem Browser die Annahme von Cookies einschränken oder unterbinden. Nähere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte der weiter unten aufgeführten Cookie Richtlinie.

Für den Fall, dass Ihr Browser Cookie - basiertes Webtracking erlaubt, werden im Rahmen Ihres Besuchs der Seiten von Simone Sachsenhauser Photography Daten erzeugt und gespeichert. Die personenbezogenen Daten, z.B. Ihre IP Adresse, werden vor der Speicherung standardmäßig anonymisiert, so dass kein Bezug auf eine reale Person aus dem Daten heraus möglich ist. Die späteren Auswertungen der Daten finden somit ausschließlich auf Basis dieser anonymisierten Datenbestände statt.

Die Daten werden in der von Simone Sachsenhauser Photography verwalteten Domain simone-sachsenhauser.com gespeichert. Diese Daten befinden sich, ebenso wie die Daten des Webauftritts von Simone Sachsenhauser Photography, auf Servern innerhalb der europäischen Union.

 

Cookie Richtlinie:

Cookies sind kleine Datensätze, die auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Die Website von Simone Sachsenhauser Photography nutzt Cookies, um die Nutzung der Website analysieren zu können und das Angebot weiter optimieren zu können. 

Die folgende Tabelle gibt Ihnen eine Übersicht, welche Cookies durch die Website www.simone-sachsenhauser.de oder durch simone-sachsenhauser.com gesetzt werden können. Sollten Sie keine Tabelle und stattdessen den Hinweis "The cookies on this website are disabled" sehen, unterbindet ihr Browser die Annahme von Cookies.

Please wait until the cookies are loaded...

Mit der Nutzung der Website von Simone Sachsenhauser Photography sind Sie, sofern ihre Browsereinstellungen die Entgegennahme von Cookies erlauben, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Sie haben die Möglichkeit, in den Einstellungen Ihres Browsers die Speicherung von Cookies durch Ihr System zu verhindern. Ebenso können Sie, wenn Sie in Ihren Browsereinstellungen das sogenannte "Website - Tracking" unterbinden, womit keine Speicherung des Cookies von Simone Sachsenhauser Photography stattfindet. Informationen zu den Einstellungen finden Sie in der Dokumentation des von Ihnen verwendeten Browsers, in der Regel unter der Rubrik "Interneteinstellungen" oder "Datenschutz".

 

 Datenschutzerklärung:

Familien- & Kinderfotos stellen sensible persönliche Daten dar, die einen besonderen Schutz in Erhebung und Verarbeitung bedürfen. In den folgenden Kapiteln können Sie sich informieren, wie Simone Sachsenhauser Photography personenbezogene Daten behandelt und welche Einflussmöglichkeiten Sie als Dateneigentümer haben.

 

Erhebung von Nutzungsdaten

Die Nutzung des Webangebots von Simone Sachsenhauser Photography ist ohne explizite Preisgabe persönlicher Informationen möglich. In diesem Fall werden folgende Informationen zu Ihrem Besuch protokolliert:

- Datum und Uhrzeit des Besuchs

- Betriebssystem, Browser und Bildschirmauflösung Ihres Systems

- Webseite, die Sie vor Ihrem Besuch aufgerufen haben

- Webseiten von Simone Sachsenhauser Photography, die Sie während Ihres Besuchs aufrufen

- Pseudonomysierte IP Adresse, die keinen Rückschluss auf Ihre tatsächlich verwendete IP Adresse zulässt

- Pseudonomysierter Hostname, der keinen Rückschluss auf Ihren tatsächlichen verwendeten Hostnamen zulässt

Tritt während der Nutzung ein sicherheitskritischer Fehler auf, wird dieser Fehler im Sicherheitslog gespeichert. Die Speicherung des Fehlers erfolgt mit der IP Adresse des nutzenden Systems.

Zweck der Speicherung von Nutzungsdaten

Die Nutzungsdaten werden zum Zweck der "Optimierung des Webangebots" verarbeitet. Damit wird ermöglicht, das Onlineangebot gemäß der Nutzung zu optimieren und relevante Informationen schneller und einfacher zugänglich zu machen.

Die Speicherung des Fehlers im Sicherheitslog dient dem Zweck der Analyse und Verfolgung von IT - sicherheitsrelevanten Problemen, z.B. zur Aufklärung von Missbrauchshandlungen.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Die Speicherung und Verarbeitung der Nutzungsdaten geschieht auf Basis des berechtigtem Interesses von Simone Sachsenhauser Photography an der Bereitstellung einer Online Repräsentanz gemäß Art. 6 Abs. 1 f DSGVO, die Verarbeitung durch den Hostingprovider basiert auf der Auftragsdatenverarbeitung gemäß Art. 28 DSGVO.

 

Übermittlung personenbezogener Daten an Simone Sachsenhauser Photography, Aufträge und Rechnungen

Das Webangebot von Simone Sachsenhauser ermöglicht die Eingabe von persönlichen Informationen (Kontaktformular / Angebotsanfrage). Diese Informationen umfassen

Name, Vorname, E-Mail Adresse, Strasse, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Telefonnummer, Anfragegrund, Anfragetext

Die Daten werden werden nur erhoben, verarbeitet und gespeichert, wenn Sie diese von sich aus im Webauftritt von Simone Sachsenhauser Photography eingeben. Ferner haben Sie die Möglichkeit, über eine der auf der Webseite genannten eMail Adressen Kontakt mit Simone Sachsenhauser Photography aufzunehmen. 

Die von Ihnen übermittelten Kontaktdaten werden im Falle des Kontaktformulars / der Angebotsanfrage in einer Datenbank der Webseite von Simone Sachsenhauser Photography übernommen. Bei Bearbeitung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten in das "Customer Relation Management System (CRM)" übernommen, dass von Simone Sachsenhauser Photography betrieben wird, übermittelt. Nach Übermittlung in das CRM werden Ihre Daten aus der Datenbank der Website von Simone Sachsenhauser Photography gelöscht. Haben Sie sich für eine Kontaktaufnahme per eMail entschieden, werden Ihre Daten ebenfalls im CRM von Simone Sachsenhauser Photography aufgenommen, parallel werden Ihre eMails im Mailsystem von Simone Sachsenhauser Photography vorgehalten.

Entscheiden Sie sich für ein Angebot von Simone Sachsenhauser Photography, kommt ein Vertrag zwischen Ihnen und Simone Sachsenhauser Photography zustande. Zu diesem Vertrag werden die oben genannten personenbezogenen Daten sowie die von Ihnen beauftragten Leistungen als Auftrags im CRM verwaltet. Zu diesem Auftrag wird im weiteren Verlauf die Rechnung generiert, die ebenfalls die genannten personenbezogenen Daten beinhaltet.

Zwecke der Verarbeitung übermittelter personenbezogener Daten:

Die Daten werden zu den Zwecken "Angebotserstellung", "Erbringung vertraglicher Leistungen", "Service und Kundenpflege". 

Mit dem Zweck "Angebotserstellung" wird die Verwendung der übermittelten Daten zur Erstellung persönlicher Angebote von Simone Sachsenhauser Photography ermöglicht. Der Zweck "Erbringung vertraglicher Leistungen" erlaubt die Verwendung der Daten zur Abwicklung des Vertrags. Mit dem Zweck "Service und Kundenpflege" wird die Verwendung der Daten nach Abwicklung des Auftrags ermöglicht, beispielsweise für die Abwicklung von Nachbestellungen.

Rechtsgrundlagen der Verarbeitung übermittelter personenbezogener Daten:

Mit der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Simone Sachsenhauser Photography stimmen Sie den oben genannten Verarbeitungszwecken zu, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist in diesem Fall Art.6 Abs. 1 a DSGVO.

Die Verarbeitung geschieht auf Basis der Rechtsgrundlage von Art.6 Abs. 1 b der DSGVO im Falle von Anfragen zu Leistungen von Simone Sachsenhauser Photography oder im Falle von allgemeinen Anfragen. Kommt ein Vertrag zustande, werden Ihre personenbezogenen Daten auf Basis von Art 6 Abs. 1 c  DSGVO verarbeitet.

 

Bilddaten

Bilder, besonders von Kindern, stellen eine besondere Kategorie personenbezogener Daten gemäß Art. 9 der DSGVO dar und genießen damit einen besonderen Schutz. Bilder, die im Rahmen des von Ihnen erteilten Auftrags erstellt werden, werden im Rahmen des Fotoshootings zunächst auf der Speicherkarte der Kamera gespeichert. Nach Abschluss des Fotoshootings werden die Bilddaten auf ein internes Speichersystem von Simone Sachsenhauser Photography übertragen und in diesem Zug von der Speicherkarte der Kamera gelöscht. Die Nachbearbeitung der Bilder geschieht ebenfalls auf internen System von Simone Sachsenhauser Photography.

Zwecke der Verarbeitung von Bilddaten:

Die Bilddaten werden ausschließlich zu den Zwecken "Erbringung der vertraglichen Leistung" und "Service und Kundenpflege" erhoben und verarbeitet. Der Zweck "Erbringung der vertraglichen Leistung" ist für die Erstellung der Bilder, der Speicherung und Nachbearbeitung notwendig. Der Zweck "Service und Kundenpflege" ist für die Speicherung der Bilddaten über die Auftragsabwicklung bis maximal zur Erreichung der Löschfrist der Bilder (siehe "Löschung personenbezogener Daten unten) nötig, um Ihnen beispielsweise bei Verlust von Bilddaten diese per Nachbestellung zur Verfügung stellen zu können. 

Rechtsgrundlage zur Verarbeitung von Bilddaten:

Die Erstellung, Verarbeitung und Speicherung der Bilder geschieht auf Basis von Art.9 Abs 2 a DSGVO.

 

Löschung personenbezogener Daten

Die Speicherung der Kontaktdaten im CRM sowie die Korrespondenz wird regelmäßig, spätestens alle zwei Jahre, hinsichtlich der Erforderlichkeit der Datenspeicherung geprüft. Sollte diese nicht mehr gegeben sein, werden die Daten gelöscht. Sie können Ihre Daten im Rahmen Ihrer Rechte an den Daten vorzeitig löschen lassen. Nähere Informationen hierzu finden Sie am Ende dieses Dokuments unter der Überschrift "Rechte an den personenbezogenen Daten".

Vertragsdaten oder Rechnungsdaten unterliegen gesetzlichen Aufbewahrungsfristen und werden erst nach Ablauf dieser Fristen gelöscht.

Einträge im Sicherheitslog werden spätestens 5 Tagen nach ihrer Erstellung automatisiert gelöscht.

Ihre Bilder, die im Rahmen eines Auftrag erstellt werden, werden gemäß der vertraglich geregelten Vorhaltefrist, nach maximal 5 Jahren automatisch gelöscht. Wie auch bei den personenbezogenen Daten können Sie jederzeit nach Abschluss des Auftrags Ihre Bilddaten bei Simone Sachsenhauser Photography vorzeitig löschen lassen. Nähere Informationen hierzu finden Sie am Ende dieses Dokuments unter der Überschrift "Rechte an den personenbezogenen Daten".

 

Hosting des Onlineauftritts 

Simone Sachsenhauser Photography nutzt einen Hostingprovider im deutschen Rechtsraum für die Bereitstellung von Rechenleistung, Speicherkapazität, Datenbank- und Applikationsbereitstellung sowie technischer Wartungsleistungen. In diesem Zusammenhang verarbeitet Simone Sachsenhauser Photography und ihr Hostingdienstleister Kommunikationsdaten, Inhaltsdaten, Metadaten von Besuchern des Onlineangebots. Die Verarbeitung geschieht auf Basis des berechtigtem Interesse von Simone Sachsenhauser Photography an der Bereitstellung einer Online Repräsentanz gemäß Art. 6 Abs. 1 f DSGVO, die Verarbeitung durch den Hostingprovider basiert auf einer Auftragsdatenverarbeitung gemäß Art 28 DSGVO.

 

Rechte an den personenbezogenen Daten:

Die Verarbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit beeinflussen. Folgende Rechte stehen Ihnen zu:

Anforderung eines Abzugs Ihrer personenbezogenen Daten bei Simone Sachsenhauser Photography

Sie haben das Recht, unentgeltlich einen Abzug Ihrer personenbezogenen Daten, die bei Simone Sachsenhauser Photography gespeichert sind zu erhalten

Änderungen an Ihren personenbezogenen Daten

Sie haben das Recht, die Berichtigung von nicht korrekten personenbezogenen Daten einzufordern. Ebenso können auf Ihren Wunsch hin unvollständige personenbezogene Daten ergänzt werden

Löschung Ihrer personenbezogenen Daten

Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten von Simone Sachsenhauser Photography einzufordern. Im Zuge dieses Löschrechts kann es aufgrund zusätzlicher Rechtsgrundlagen für die Speicherung und Verarbeitung der Daten zu der Situation kommen, dass Ihrer Aufforderung zur Löschung nicht entsprochen werden kann. Personenbezogene Daten können nicht gelöscht werden, wenn

- die Daten rechtlichen Aufbewahrungsfristen unterworfen sind (Gesetzliche Anforderung, z.B. Aufbewahrungsfristen für Rechnungen)

- ein gültiger Vertrag zur Speicherung und Verarbeitung der Daten verpflichtet

- ein vorrangiges berechtigtes Interesse der Speicherung und Verarbeitung der Daten zugrunde liegt.

Widerspruch gegen die Verarbeitung

Sie können jederzeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Simone Sachsenhauser Photography widersprechen. Mit dem Widerspruch wird die weitere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingestellt. 

Einschränkung der Datenverarbeitung

Es steht Ihnen das Recht zu, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen zu verlangen. Folgende Fälle liegen einer solchen Einschränkung zugrunde:

- Sie haben nicht korrekte personenbezogene Daten gemeldet, die Prüfung und Korrektur der Daten ist noch nicht abgeschlossen

- Sie haben Ihre personenbezogenen Daten als unrechtmäßig erhoben gemeldet, die Prüfung und ggf. Löschung ist noch nicht abgeschlossen

- Sie haben Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemeldet, die Prüfung und Umsetzung ist noch nicht abgeschlossen

Datenübertragung an Dritte

Es steht Ihnen das Recht zu, einen maschinenlesbaren Abzug Ihrer personenbezogenen Daten einzufordern und diese Dritten zur Verfügung zu stellen. Soweit technisch machbar können Sie auch die direkte Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an einen Dritten durch Simone Sachsenhauser Photography einfordern.  

Widerspruch gegen Einwilligung zur Datenverarbeitung

Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Simone Sachsenhauser Photography zu widerrufen.

Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde

Sie haben das Recht, sich an Ihre zuständige Datenschutzbehörde zu wenden, sollten Sie der Ansicht sein, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die Regelungen der europäischen Datenschutzgrundverordnung verstösst. 

 

Zur Wahrung Ihrer Rechte an Ihren personenbezogenen Daten haben Sie verschiedene Möglichkeiten der Kontaktaufnahme:

Per eMail:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Per Post:

Simone Sachsenhauser Photography

Hans-Böckler-Strasse 32a

85051 Ingolstadt

Die Änderung / Löschung von personenbezogenen Daten setzt vor ihrer Umsetzung die zweifelsfreie Klärung der Berechtigung des Anliegens vor. Bitte teilen Sie mir bei Kontaktaufnahme Ihren Namen, Ihre Anschrift und ihre eMail Adresse als Authentifizierungsmerkmale mit.

  • Rechtliches